Arbeiten bei cc energie

Die besten Bedingungen für optimale Ergebnisse.

cc energie schätzt und fördert Verschiedenartigkeit, ist stolz auf den ausgeglichenen Frauen-Männer Anteil, sowie auf die Vielfalt gesprochener Sprachen und vertretenen Kulturen innerhalb der Teams.

 

 

Die Mitarbeitenden schätzen unser Arbeitsklima.

Wir sind stolz darauf, unseren Mitarbeitenden ein Arbeitsklima bieten zu können, in dem sie sich wohlfühlen. Wir bieten zum Beispiel allen Mitarbeitenden die Möglichkeit, im Home-Office zu arbeiten.

Lernen Sie unsere Mitarbeitende kennen.

Christine Messmer, Expertin Billing professional

Success Story: Christine Messmer, Expertin Billing professional


Giada Caspar, Sachbearbeiterin Billing professional

Success story : Giada Caspar, Sachbearbeiterin Billing professional


Saskia Graf, Data Manager und Analyst

Success story : Saskia Graf, Data Manager und Analyst


Maryline Gomes Ribeiro, Managerin Ausbildung & Prozesse im CSC

Success story : Maryline Gomes Ribeiro, Managerin Ausbildung & Prozesse im Customer Service Center


Success story : Florian Wolf, Account Manager professional

Success story : Florian Wolf, Account Manager professional


Success story : Selina Fasler, Fachspezialistin Human Resources professional

Success story : Selina Fasler, Fachspezialistin Human Resources professional


Photos @Lindaphoto.ch


«Die Energiebranche ist ein faszinierender Bereich, ständig im Wandel und mit zahlreichen Herausforderungen.» Florian Wolf,
Junior Account Manager
«Ich liebe es, meine Arbeit nach den Bedürfnissen jedes einzelnen Kunden auszurichten.» Selina Fasler, Fachspezialistin Human Resources

Neuigkeiten

Alle Neuigkeiten

Ein Vertrauenspartner für Groupe E

Schon längst entwickelt Groupe E ihr Angebot mit umfassenden Energiedienstleistungen wie Gas und Fernwärme weiter. Zwei Sparten, welche ihren Kundenservice nun in die Obhut eines bewährten Partners geben, der cc energie.


Ein herzliches Willkommen unserer neuen Präsidentin des Verwaltungsrates!

Alina Halank hat ihre Funktion als Präsidentin des Verwaltungsrates von cc energie nach dem Abschied von Antje Kanngiesser per Ende 2020 angetreten.



#4 Die Bedeutung des kulturellen Aspekts

Wir haben Ihnen bereits mehrere Themenfelder des Dossiers "kontinuierliche Verbesserung" vorgestellt. Die Anwendung von bewährten Verfahren ist wichtig, allerdings ist der wirkliche Erfolg abhängig von den Menschen, welche die Initiativen umsetzen. Nur mit dem direkten Einbezug der Mitarbeitenden ist der Weg zur Praxisanwendung geebnet.


#3 Der BEX-Funnel

Nachdem wir Ihnen bereits die Gedanken zur Philosophie und das PDCA-Vorgehen bei cc energie vorgestellt haben zeigen wir heute wie wir die Ideen für Verbesserungen priorisieren.