Management von 660'000 Messzählern 13% des Schweizer Marktes.
Versand von jährlich 2,5 Millionen Rechnungen und Zahlungserinnerungen mehr als die Einwohnerzahl der Westschweiz.

Neben ihrem zentralen wirtschaftlichen Aspekt hat die Rechnung einen wesentlichen Einfluss auf das Image Ihres Unternehmens. Denn die Rechnung ist in der Regel der meistgenutzte Kontaktkanal. Eine schnelle und korrekte Rechnungsstellung unterstreicht die Vertrauenswürdigkeit und die Kundenorientierung Ihres Unternehmens.
Um die Korrektheit der ausgestellten Rechnungen zu gewährleisten, kontrollieren wir alle Rechnungsstellungsprozesse strengstens.

Termingerecht eingehende Zahlungen – die Mission unserer Experten in der Rechnungsstellung.

Unsere standardisierten Prozesse sind an die Verbrauchsabrechnungen sowohl von Privatkunden als auch von Grosskunden angepasst. Auf Ihre spezifischen Wünsche reagieren wir mit der notwendigen Flexibilität.

Unsere Fachkräfte decken sämtliche Dienstleistungen des Rechnungsstellungsprozesses ab, von der Datenvalidierung bis hin zum Zahlungseingang (Meter2Cash):

  • Erstellen der Abschlagsrechnungen und der Rechnungen für Energielieferung und Netznutzung
  • Koordination des Versands inkl. aller Anhänge per Post, E-Mail oder via e-Banking
  • Mahnverfahren
  • Zahlungskontrolle und -verbuchung

Eine Dienstleistung, die sich an den Bedürfnissen des Kunden orientiert.

Rechnungsversand und Zahlungserinnerungen sind häufig mit einer steigenden Zahl von Kundenanrufen verbunden. Um eine optimale Reaktionszeit des Kundendienstes zu gewährleisten, erfolgt die Einsatzplanung unserer Beratern stets auch unter Berücksichtigung des Rechnungsversanddatums. So stehen diese Ihren Kunden jederzeit vollumfänglich zur Verfügung.

Neuigkeiten

Alle Neuigkeiten

Erste Migration auf HANA DB erfolgreich abgeschlossen

Der Start in die Zukunft ist geglückt und vielversprechend. Mit der ersten positiven Transition von SAP Solution Manager auf HANA sind wir gerüstet für die zukünftigen Herausforderungen an unsere IT-Plattform.


Treffen mit der neuen CCO von cc energie

Wer ist Danny Reitamo, was ist ihr Hintergrund und was ihre Vision? Ein Interview mit der seit März 2019 neuen CCO der cc energie.



#4 Die Bedeutung des kulturellen Aspekts

Wir haben Ihnen bereits mehrere Themenfelder des Dossiers "kontinuierliche Verbesserung" vorgestellt. Die Anwendung von bewährten Verfahren ist wichtig, allerdings ist der wirkliche Erfolg abhängig von den Menschen, welche die Initiativen umsetzen. Nur mit dem direkten Einbezug der Mitarbeitenden ist der Weg zur Praxisanwendung geebnet.


#3 Der BEX-Funnel

Nachdem wir Ihnen bereits die Gedanken zur Philosophie und das PDCA-Vorgehen bei cc energie vorgestellt haben zeigen wir heute wie wir die Ideen für Verbesserungen priorisieren.