Serviceplattform  |  20. Dezember 2017

Positive Skaleneffekte und die Vorteile für unsere Kunden



Was sind Skaleneffekte?

Beim Skaleneffekt handelt es sich um einen Begriff der Produktionstheorie. Als Skaleneffekt wird die Abhängigkeit der Produktionsmenge von der Menge der eingesetzten Ressourcen definiert. Von positiven Skaleneffekten spricht man, wenn die Produktionsmenge stärker steigt als die eingesetzten Ressourcen. Übersetzt für cc energie bedeutet dies, dass mit der Steigerung der Anzahl betreuten Kunden die Kosten nicht proportional steigen. Skaleneffekte sind ein wichtiger Bestandteil der Kostensenkung pro betreuten Kunden.

Wie und wo realisiert cc energie positive Skaleneffekte?

Einer der Hauptgründe, warum es Skaleneffekte gibt, ist die Existenz von Fixkosten. Je höher die Anzahl Kunden, desto geringer ist der Anteil, den jeder Einzelkunde trägt.

In der M2C Prozesskette unseren Geschäftskunden ist cc energie für den Kundensupport, die Abrechnung und die IT-Plattform verantwortlich. Die Mehrheit dieser Kosten (65%) sind fix. Die Hauptblöcke sind IT-Betriebs- und Plattformkosten, Miete und Overhead.

Was sind die Vorteile für die bestehenden cc energie Kunden

Durch die Zusammenführung der Kunden der Groupe E und BKW auf die SAP-Plattform der cc energie, welche zusammen rund 580’000 Zählpunkte bedienen, verfügen wir über die grösste Plattform für Energiedienstleistungen in der Schweiz. Damit können wir signifikante Skaleneffekte und Einsparungen für unsere Geschäftskunden realisieren.

Neben den strukturellen Skaleneffekten profitieren unsere Kunden bei Ihrem Wachstum von sinkenden Grenzkosten. Dieses organische Wachstum unserer Kunden hat keine Steigerung der Fixkosten zur Folge. Das bedeutet, dass der Fixkostenanteil pro Zählpunkt kontinuierlich sinkt. Im folgenden fiktiven Beispiel sieht man diesen Effekt:

Jahr 1: Kosten: 1’000’000 CHF, Kunden: 50’000, Kosten/Kunde: 20 CHF.

Jahr 2: Wachstum 1%, Kosten: 1’000’000 CHF, Kunden: 50’500, Kosten/Kunde: 19.8 CHF.

Jahr 3: Wachstum 1%, Kosten: 1’000’000 CHF, Kunden: 51’005, Kosten/Kunde: 19.6 CHF.

Weitere Kosten Vorteile

Über die Skaleneffekten auf den Fixkosten hinaus profitieren unsere Kunden von weiteren Einsparungen auf den variablen Kosten. Diese werden in einem weiteren Artikel detailliert erläutert.

 

Ralph Raedler – CFO cc energie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.